Zahnen-was zu erwarten ist

Primäre Zähne sind in der Regel bekannt als “Milchzähne”. Üblicherweise wird die erste Hauptzahn kommt in (ausbricht) bei etwa 6 Monate alt, obwohl es schon nach 3 Monaten oder so spät wie Alter von 1 Jahr. In seltenen Fällen bekommt ein Baby einen ersten Zahn nach seinem ersten Geburtstag. Im Alter von 3, haben die meisten Kinder alle 20 ihrer primären Zähne.

Sekundäre oder permanent, Zähne beginnen in der Regel primäre Zähne um 6 Jahren zu ersetzen. Permanente Zähne in etwa der gleichen Reihenfolge wie primäre Zähne ausbrechen. Üblicherweise wird eine bleibende Zahn drückt den Hauptzahn, wie er ausbricht.

Viele Male Sie vielleicht nicht wissen, dass Ihr Baby einen neuen Zahn hat in den kommenden, bis Sie es sehen oder es gegen ein Objekt Anhören, wie ein Löffel. Manche Babys zeigen können Anzeichen von Beschwerden von wund und empfindliches Zahnfleisch, reizbar, sabbern, und haben andere milde Symptome. Diese Symptome beginnen meist etwa 3 bis 5 Tage vor einem Zahn ausbricht und gehen weg, sobald der Zahn durch das Zahnfleisch bricht.

Zahnen nicht Durchfall oder Windelausschlag verursachen. Es kann ein leichtes Fieber bis zu 101 ° F (38 ° C) führen. Leichte Symptome, die nach und nach in der Regel verbessern, sind nichts zu befürchten und kann sogar zu einer viralen Infektion oder einer anderen Erkrankung auftreten. Schwere oder laufende Symptome genau beobachtet und mit Ihrem Arzt besprochen werden sollten.

Zögern Sie nicht, Ihren Arzt jederzeit Sie Bedenken über Ihr Kind Kinderkrankheiten haben zu rufen. Es ist auch eine gute Idee, mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Ihr Kind ungewöhnliche Zahnentwicklung, wie spät Ausbruch des ersten Zahns hat. Zahnentwicklung Probleme zu lösen in der Regel auf ihren eigenen oder sind leicht zu behandeln.