was ich brauche, um Hepatitis-A zu wissen

Hepatitis A * ist ein Virus, oder eine Infektion, die Lebererkrankungen und Leberentzündung verursacht. Viren können Krankheiten verursachen. Zum Beispiel wird die Grippe durch ein Virus verursacht. Menschen können Viren miteinander passieren.

Was ich brauche, um Hepatitis A zu wissen

Was ist Hepatitis A?

Was ist Hepatitis A ?; Was ist die Leber ?; Wer bekommt Hepatitis A ?; Wie konnte ich das Hepatitis-A erhalten ?; Was sind die Symptome von Hepatitis A ?; Wie wird Hepatitis A diagnostiziert ?; Wie wird Hepatitis A behandelt ?; Wie kann ich bekommen Hepatitis A vermeiden ?; Was soll ich tun, wenn ich denke, dass ich mit dem Hepatitis-A-Virus in Kontakt gekommen sind, ?; Essen, Ernährung und Ernährung; Punkte zu erinnern;

Die Entzündung schwillt das auftritt, wenn Gewebe des Körpers geworden verletzt oder infiziert. Entzündungen können Organe verursachen nicht richtig zu funktionieren.

Die Leber ist ein Organ, das viele wichtige Dinge tut. Sie können nicht ohne eine Leber leben.

Hepatitis A ist ein Virus, oder eine Infektion, die eine Entzündung der Leber verursacht.

Was ist die Leber?

Die Leber

entfernt schädliche Chemikalien aus dem Blut; kämpft Infektion; hilft, Nahrung zu verdauen; speichert Nährstoffe und Vitamine; speichert Energie

Reisen in den Entwicklungsländern; Leben mit jemandem, der momentan eine aktive Hepatitis-A-Infektion hat; illegale Drogen, einschließlich noninjection Drogen; haben ungeschützten Sex mit einer infizierten Person; bieten Kinderbetreuung

Jeder kann Hepatitis A zu bekommen, aber die eher Menschen sind, die

Auch Männer, die Sex mit Männern haben, sind wahrscheinlicher, Hepatitis A zu erhalten

Essen von einer infizierten Person gemacht Nahrung, die seine oder ihre Hände waschen nicht das Bad nach der Verwendung; Trinken unbehandeltem Wasser oder essen in unbehandeltem Wasser gewaschen; Platzieren Sie einen Finger oder ein Objekt in den Mund, die in Kontakt mit einer infizierten Person Stuhl kam; mit engen persönlichen Kontakt mit einer infizierten Person, wie durch Sex oder Fürsorge für jemanden, der krank ist

Sie könnten Hepatitis A durch den Kontakt mit einer infizierten Person Stuhl zu bekommen. Dieser Kontakt kann auftreten, durch

wird von einer infizierten Person gehustet oder geniest auf; neben einer infizierten Person sitzt; umarmt eine infizierte Person

Ein Baby kann nicht Hepatitis A von Muttermilch bekommen.

Die meisten Menschen haben keine Symptome von Hepatitis A. Wenn die Symptome von Hepatitis A auftreten, sie sind

Die Symptome von Hepatitis A können 2 bis 7 Wochen auftreten, nachdem mit dem Virus in Kontakt zu kommen. Kinder unter 6 Jahren können keine Symptome haben. Ältere Kinder und Erwachsene erhalten oft mild, flulike Symptome. Suchen Sie einen Arzt sofort, wenn Sie oder ein Kind in Ihrer Obhut Symptome von Hepatitis A hat

Wer bekommt Hepatitis A?

Ein Bluttest wird zeigen, ob Sie eine Hepatitis A. Bluttests gibt, werden bei einer Arztpraxis oder Ambulanz durchgeführt. Eine Blutprobe wird genommen, eine Nadel in eine Vene in den Arm oder Hand eingesetzt werden. Die Blutprobe wird in ein Labor geschickt gegen Hepatitis A. testen

Ein Bluttest wird zeigen, ob Sie Hepatitis A haben

Hepatitis A wird in der Regel besser in ein paar Wochen ohne Behandlung. Allerdings können einige Menschen haben Symptome für bis zu 6 Monate. Ihr Arzt kann Medikamente vorschlagen, Ihre Symptome zu lindern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Rezept nehmen und Over-the-counter Medikamente.

Suchen Sie Ihren Arzt regelmäßig um sicherzustellen, dass Sie Ihren Körper vollständig erholt hat. Wenn die Symptome nach 6 Monaten andauern, dann sollten Sie Ihren Arzt wieder zu sehen.

Wenn Sie sich erholen, wird Ihr Körper eine Zukunft Hepatitis-A-Infektion zu bekämpfen gelernt. Sie können jedoch noch andere Arten von Hepatitis bekommen.

Hepatitis A wird in der Regel besser in ein paar Wochen ohne Behandlung.

Sie können durch den Empfang des Hepatitis-A-Impfstoff Hepatitis A zu vermeiden.

Impfstoffe sind Arzneimittel, die Sie von krank halten. Impfstoffe lehren den Körper spezifische Viren und Infektionen zu attackieren. Das Hepatitis A-Impfstoff lehrt Ihr Körper das Hepatitis-A-Virus angreifen.

Das Hepatitis-A-Impfstoff wird in zwei Schüsse gegeben. Der zweite Schuss ist 6 bis 12 Monate nach dem ersten Schuss gegeben. Sie sollten sowohl die Hepatitis A-Impfstoff Schüsse in vollem Umfang geschützt werden.

Wie könnte ich Hepatitis A bekommen?

Alle Kinder sollten zwischen 12 und 23 Monate alt geimpft werden. Diskutieren Sie die Hepatitis A-Impfstoff mit dem Arzt Ihres Kindes.

fühle mich müde; Muskelkater; Magenverstimmung; Fieber; Appetitverlust; Magenschmerzen; Durchfall; dunkelgelb Urin; helle Stühle; gelbliche Augen und der Haut, genannt Ikterus

Waschen Sie Ihre Hände immer mit warmem Wasser und Seife nach dem Toilettengang oder Windeln wechseln mit und vor dem Essen oder Essen befestigen; verwenden Mineralwasser zum Trinken, zur Zubereitung von Eiswürfeln und Waschen von Obst und Gemüse, wenn Sie in einem Entwicklungsland sind; Informieren Sie Ihren Arzt und Ihren Zahnarzt, wenn Sie Hepatitis A haben

Hepatitis A ist ein Virus, oder eine Infektion, die eine Entzündung der Leber verursacht .; Jeder kann Hepatitis A bekommen, aber manche Leute sind eher als andere .; Sie könnten Hepatitis A durch den Kontakt mit einer infizierten Person Hocker bekommen .; Die meisten Menschen haben keine Symptome von Hepatitis A .; Kinder unter 6 Jahren können keine Symptome von Hepatitis A haben .; Hepatitis A kann mild, flulike Symptome bei älteren Kindern und Erwachsenen führen .; Suchen Sie einen Arzt sofort, wenn Sie oder ein Kind in Ihrer Obhut Symptome von Hepatitis A hat .; Ein Bluttest wird zeigen, ob Sie Hepatitis A haben .; Hepatitis A wird in der Regel besser in ein paar Wochen ohne Behandlung .; Sie können durch den Empfang des Hepatitis-A-Impfstoff Hepatitis A vermeiden .; Informieren Sie Ihren Arzt und Ihren Zahnarzt, wenn Sie Hepatitis A haben .; Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie denken, dass Sie mit dem Hepatitis-A-Virus in Berührung gekommen sind.

Erwachsene ein höheres Risiko für Hepatitis A bekommen und Menschen mit einer chronischen Lebererkrankung sollte auch geimpft werden.

Was sind die Symptome von Hepatitis A?

Wenn Sie in Länder reisen, in denen Hepatitis A gemeinsam ist, einschließlich Mexiko, versuchen, beide Schüsse zu bekommen, bevor Sie gehen. Wenn Sie keine Zeit haben, um beide Schüsse bekommen, bevor Sie reisen, bekommen den ersten Schuss so schnell wie möglich. Die meisten Menschen nach dem ersten Schuss einen gewissen Schutz innerhalb von 2 Wochen erhalten.

Sie können auch sich und andere vor Hepatitis A schützen, wenn Sie

Immer die Hände waschen mit warmem Wasser und Seife nach dem Toilettengang oder Windeln wechseln mit und vor dem Essen zur Festsetzung oder zu essen.

Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie denken, dass Sie mit dem Hepatitis-A-Virus in Berührung gekommen sind. Eine Dosis des Hepatitis A-Impfstoff oder einer Hepatitis-A-Immunglobulin genannt Medikament kann Sie schützen vor, krank zu werden, wenn genommen, kurz nachdem mit dem Hepatitis-A-Virus in Kontakt zu kommen.

Wenn Sie Hepatitis A haben, sollten Sie Dinge tun, um sich selbst kümmern, darunter eine gesunde Ernährung. Vermeiden Sie Alkohol trinken, die die Leber schädigen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Vitamine und andere Ergänzungen.

Wie wird die Diagnose Hepatitis A?

Wie wird behandelt Hepatitis A?

Wie kann ich bekommen Hepatitis A vermeiden?

Das National Institute of Diabetes und Magen-Darm-und Nierenerkrankungen gierung) und andere Komponenten der theernment gierung) leiten und unterstützen die Erforschung vieler Krankheiten und Bedingungen.

Was soll ich tun, wenn ich denke, dass ich mit dem Hepatitis-A-Virus in Berührung gekommen sind?

Was sind, und sie sind das Richtige für Sie ?; Teil der klinischen Forschung und im Herzen aller medizinischen Fortschritte. Blick auf neue Wege zu verhindern, zu entdecken oder Behandlung von Krankheiten. Die Forscher nutzen auch andere Aspekte der Pflege zu suchen, wie die Lebensqualität für Menschen mit chronischen Krankheiten zu verbessern. Finde heraus, ob das richtige für Sie sind.

Was sind offen ?; , die derzeit offen und rekrutieren können www.ClinicalTrials betrachtet werden.

Diese Informationen können enthalten Inhalt über Medikamente und, wenn genommen, wie vorgeschrieben, die Bedingungen, die sie behandeln. Wenn vorbereitet, enthalten diese Inhalte die aktuellsten Informationen zur Verfügung. Für Updates oder Fragen zu irgendwelchen Medikamenten, kontaktieren Sie die US-Food and Drug Administration gebührenfrei unter 1-888-INFOernment (1-888-463-6332) oder besuchen Sie wwwernment. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen.

Theernment würde danken; Bruce Bacon, M. D., American Liver Foundation, Theo Heller, M. D., gierung, gierung, Luby Garza-Abijaoude, M. S., R. D., L. D., Texas Department of Health, Thelma Thiel, R. N., Hepatitis Foundation International

Essen, Ernährung und Ernährung

Punkte zu erinnern

Aussprache-Führer

Dezember 2012