was bewirkt, dass Herzinsuffizienz?

Bedingungen, die Schaden oder Übermüdung der Herzmuskel Herzversagen führen kann. Im Laufe der Zeit schwächt das Herz. Es ist nicht in der Lage zu füllen mit und / oder Blut zu pumpen und wie es sollte. Da das Herz schwächt, bestimmte Proteine ​​und Substanzen in das Blut freigesetzt werden. Diese Substanzen haben eine toxische Wirkung auf das Herz und den Blutfluss, und sie verschlechtern Herzinsuffizienz.

Ursachen der Herzinsuffizienz gehören

Koronare Herzkrankheit ist ein Zustand, in dem eine wachsartige Substanz genannt Plaque innerhalb der Koronararterien aufbaut. Diese Arterien versorgen sauerstoffreiches Blut zu Ihrem Herzmuskel.

Koronare Herzerkrankung

Plaque verengt die Arterien und senkt den Blutfluss zum Herzmuskel. Der Aufbau von Plaque macht es auch wahrscheinlicher, dass Blutgerinnsel in den Arterien bilden. Blutgerinnsel können Fluss teilweise blockieren oder vollständig Blut. Die koronare Herzkrankheit kann zu Schmerzen in der Brust oder Beschwerden genannt Angina, Herzinfarkt und Herzschäden führen.

Diabetes

Diabetes ist eine Krankheit, bei der die körpereigenen Blutzucker (Zucker) zu hoch ist. Der Körper bricht normalerweise für Lebensmittel in Glukose und dann führt sie zu den Zellen im ganzen Körper. Die Zellen verwenden, um ein Hormon namens Insulin die Glukose in Energie umzuwandeln.

Bei Diabetes, der Körper nicht genügend Insulin oder seine Insulin nicht richtig nutzen. Im Laufe der Zeit können hohe Blutzuckerspiegel schädigen und den Herzmuskel und die Blutgefäße rund um das Herz, was zu Herzversagen zu schwächen.

Der Blutdruck ist die Kraft des Blutes Druck gegen die Wände der Arterien. Wenn dieser Druck steigt und bleibt hoch im Laufe der Zeit, kann es Ihr Herz zu schwächen und zu Plaquebildung führen.

Der Blutdruck wird als hoch angesehen, wenn sie auf oder über 140/90 mmHg im Laufe der Zeit bleibt. (Die mmHg Millimeter Quecksilber-Einheiten verwendet, um Blutdruck zu messen.) Wenn Sie Diabetes oder chronischen Nierenerkrankungen, Bluthochdruck als 130/80 mmHg oder höher festgelegt.

Andere Bedingungen und Erkrankungen können auch zu Herzversagen führen, wie zum Beispiel

Andere Faktoren können auch den Herzmuskel schädigen und zu Herzversagen führen. Beispiele beinhalten

Bluthochdruck

Andere Herzerkrankungen oder Krankheiten

Andere Faktoren