Tetanustoxoid intramuskulär, Einspritzung

Verwendet Für Tetanustoxoid

Therapeutische Klasse: Toxoid

Die Immunisierung gegen Tetanus wird für alle Kinder von 6 bis 8 Wochen alt und älter, alle Kinder und alle Erwachsenen empfohlen. Immunisierung gegen Tetanus besteht zunächst aus einer Reihe von entweder 3 oder 4 Injektionen, je nachdem, welche Art von Tetanustoxoid Sie erhalten. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass Sie alle 10 Jahre für den Rest Ihres Lebens eine Booster-Injektion erhalten. Auch, wenn Sie eine Wunde bekommen, die unsauber oder schwer zu reinigen ist, können Sie eine Notfall-Booster-Injektion benötigen, wenn sie mehr als 5 Jahren seit dem letzten Booster war. In den letzten Jahren zwei Drittel aller Tetanus Fälle bei Personen 50 Jahre und älter gewesen. Eine Tetanus-Infektion in der Vergangenheit macht Sie zu Tetanus in Zukunft nicht immun.

Dieser Impfstoff ist nur durch oder unter der Aufsicht von Ihrem Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal verabreicht werden.

Bei der Entscheidung, ein Medikament zu verwenden, der die Risiken der Einnahme des Arzneimittels muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für Tetanustoxoid, sollten folgende Punkte beachtet werden

Bei der Entscheidung, diesen Impfstoff zu erhalten, der die Risiken der Impfung muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für Tetanustoxoid, sollten folgende Punkte beachtet werden

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Tetanustoxoid oder andere Arzneimittel hatten. Auch Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, wie zum Beispiel für Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Für nicht-verschreibungspflichtige Produkte, lesen Sie das Etikett oder der Verpackung Zutaten sorgfältig.

Die Nutzung ist nicht für Kleinkinder bis zum Alter von 6 Wochen empfohlen. Für Säuglinge und Kinder ab 6 Wochen alt und älter, ist Tetanustoxoid nicht zu erwarten verschiedene Nebenwirkungen oder Probleme zu verursachen, als es bei Erwachsenen tut.

Vor der Verwendung Tetanustoxoid

Dieser Impfstoff wird nicht erwartet, verschiedene Nebenwirkungen oder Probleme bei älteren Menschen zu verursachen, als es bei jüngeren Erwachsenen tut. Jedoch kann der Impfstoff sein, etwas weniger wirksam bei älteren Personen als bei jüngeren Erwachsenen.

Es liegen keine ausreichenden Untersuchungen bei Frauen für die Bestimmung Säugling Risiko, wenn dieses Medikament während der Stillzeit verwenden. Wiegen Sie die potenziellen Vorteile gegen die möglichen Risiken vor der Einnahme dieses Medikament während der Stillzeit.

Obwohl bestimmte Arzneimittel sollten überhaupt nicht zusammen verwendet werden, kann in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel verwendet werden, zusammen, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnten. In diesen Fällen wollen, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein kann. Wenn Sie Tetanustoxoid einnehmen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt wissen, ob Sie der unten aufgeführten der Arzneimittel einnehmen. Die folgenden Wechselwirkungen wurden auf der Grundlage ihrer potenziellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht notwendigerweise all-inclusive.

Verwendung von Tetanustoxoid mit einem der folgenden Arzneimittel wird in der Regel nicht zu empfehlen, kann aber in einigen Fällen erforderlich sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Mit Tetanustoxoid mit einem der folgenden Arzneimittel können ein erhöhtes Risiko für bestimmte Nebenwirkungen haben, die aber beide Medikamente verwendet, kann die beste Behandlung für Sie sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht an oder um die Zeit der Verzehr von Lebensmitteln verwendet werden oder bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen, da Wechselwirkungen auftreten können. Mit Alkohol oder Tabak mit bestimmten Medikamenten kann auch Wechselwirkungen verursachen auftreten. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, die Verwendung der Medikamente mit Lebensmitteln, Alkohol oder Tabak.

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen kann die Verwendung von Tetanustoxoid beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Problemen, vor allem

Die Dosis von Tetanus-Toxoid wird für verschiedene Patienten. Folgen Sie Ihrem Arzt oder bestellen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen sind nur die durchschnittlichen Dosen Tetanustoxoid. Wenn Sie Ihre Dosis ist anders, nicht ändern, es sei denn, Ihr Arzt Ihnen, dies zu tun erzählt.

Die Menge der Medizin, die Sie nehmen, hängt von der Stärke der Medizin. Auch die Zahl der Dosen nehmen Sie jeden Tag, die Zeit zwischen den Dosen, und die Länge der Zeit, die Sie nehmen das Medikament auf das medizinische Problem, für das Sie das Medikament verwenden.

Zusammen mit ihrer Auswirkungen erforderlich, kann ein Medikament einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl es nicht kann alle diese Nebenwirkungen auftreten, wenn sie auftreten, sie ärztliche Hilfe benötigen.

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Fragen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Einige Nebenwirkungen können auftreten, die in der Regel nicht benötigen ärztliche Hilfe. Diese Nebenwirkungen während der Behandlung zu gehen können, wie Ihr Körper auf die Medizin. Außerdem können Sie Ihren Arzt, können Sie über die Möglichkeiten, zu sagen, zu verhindern oder einige dieser Nebenwirkungen zu verringern. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder als störend empfunden werden oder wenn Sie irgendwelche Fragen über sie

Andere Nebenwirkungen nicht aufgeführt auch bei einigen Patienten auftreten können. Wenn Sie bemerken, andere Effekte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Verfügbarkeit Rx Rezept nur

C Risiko-Schwangerschaft Kategorie kann nicht ausgeschlossen werden,

Die richtige Verwendung von Tetanustoxoid

CSA Schedule N Nicht eine kontrollierte Droge

Tetanusprophylaxe Tetanustoxoid, Adacel (Tdap), Boostrix (Tdap), Pentacel, Tenivac (Td), Pediarix, Diphtherietoxoid / Tetanustoxoid, Kinrix, Daptacel (DTaP), Quadracel, Infanrix (DTaP), BayTet, Tripedia (DTaP) , Decavac (Td)

Tetanustoxoid Nebenwirkungen

Tetanustoxoid Adsorb (Tetanustoxoid)