Testosteron für Osteoporose

Testosteron kann als Schuss in den Muskel gespritzt werden, in der Regel alle 2 bis 3 Wochen.

Männer, die niedrigen natürlich vorkommende Testosteron nehmen Testosteron Medizin haben zu bringen, um normale ihre Niveaus zurück. Dies verlangsamt Knochenschwund und verringert den Kalziumverlust.

Testosteron wird zur Behandlung von Osteoporose bei Männern zu verhindern, die niedrigen Testosteronspiegel haben. Testosteron ist nicht zu verhindern oder zu behandeln Osteoporose bei Frauen eingesetzt.

Testosteron kann Knochenstärke, vor allem in den Knochen der Wirbelsäule (Wirbel) zu verbessern, aber der Beweis ist nicht klar. 1

Viele Männer mit niedrigem Testosteronspiegel berichten, dass sie sich besser fühlen und haben Energie erhöht, während Testosteron nehmen.

Alle Medikamente haben Nebenwirkungen. Aber viele Menschen das Gefühl, die Nebenwirkungen nicht oder sie sind in der Lage, mit ihnen zu beschäftigen. Fragen Sie Ihren Apotheker über die Nebenwirkungen der einzelnen Medikamente, die Sie einnehmen. Nebenwirkungen sind auch in den Informationen aufgeführt, die mit Ihrem Medizin kommt.

Hier sind einige wichtige Dinge zu denken

Rufen Sie Ihren Arzt oder anderen Notfalldiensten, sofort, wenn Sie

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie

Siehe Drug Reference für eine vollständige Liste der Nebenwirkungen. (Drug Reference ist in allen Systemen verfügbar.)

Wenn Testosteron-Produkte unter Verwendung von auf der Haut, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen befolgen, die mit der Medizin kommen.

Viele andere Ergänzungen können mit Testosteron interagieren. Testosteron verwendet Zum Beispiel sollte nicht, wenn Sie die Ergänzung Dehydroepiandrosteron (DHEA) einnehmen. DHEA ist ein menschliches Steroidhormon, das als eine Person, Alter abnimmt. Es wird häufig als eine “Verjüngung” Ergänzung beworben. DHEA kann Testosteronspiegel zu erhöhen, und es mit anderen Testosteron-Therapie kombiniert können Probleme mit Bildung von Blutgerinnseln oder anderen schweren gesundheitlichen Problemen führen. Achten Sie darauf, Ihren Arzt über alle frei verkäufliche Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel zu erzählen, oder Kräuter, die Sie einnehmen.

Einige Experten sind besorgt, dass Testosteron das Risiko von Prostatakrebs erhöhen könnte. Ihr Arzt kann Ihnen regelmäßige Prüfungen und Bluttests empfehlen für Probleme zu überprüfen.

Testosteron sollte nicht von Männern eingenommen werden, die Prostatakrebs haben.

Testosteron kann Ihre Fruchtbarkeit beeinflussen. Wenn Sie versuchen, ein Kind zu haben, sollten Sie Ihren Arzt zu fragen, wie das Medikament Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft beeinflussen können.

Die Medizin ist eine der vielen Tools, um Ihren Arzt ein Gesundheitsproblem zu behandeln hat. Medikament nehmen, wie Ihr Arzt Ihre Gesundheit verbessern und schlägt vor, können zukünftige Probleme vermeiden. Wenn Sie Ihre Medikamente nicht richtig nehmen, können Sie Ihre Gesundheit setzen (und vielleicht Ihr Leben) gefährdet.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Schwierigkeiten haben, ihre Medizin zu nehmen. Aber in den meisten Fällen gibt es etwas, was Sie tun können. Für Anregungen, wie um gemeinsame Probleme zu umgehen, die Medikamente einnehmen, wie vorgeschrieben.

Follow-up-Betreuung ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung und Sicherheit. Achten Sie darauf, alle Termine zu machen und gehen, und rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Probleme haben. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Testergebnisse zu kennen und eine Liste der Medikamente, halten Sie nehmen.

Normalerweise sind die Vorteile der Medizin sind wichtiger als alle geringfügige Nebenwirkungen; Nebenwirkungen weggehen können, nachdem Sie die Medizin für eine Weile dauern; Falls Nebenwirkungen Sie noch die Mühe und fragen Sie sich, wenn Sie die Einnahme von Medizin halten sollten, rufen Sie Ihren Arzt. Er oder sie kann in der Lage sein, Ihre Dosis zu senken oder Sie das Medikament wechseln. Nicht plötzlich verlassen Sie dieses Arzneimittel einnehmen, wenn Ihr Arzt Ihnen dies sagt.

Atembeschwerden; Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Füllen Sie das neue Medikament Informationsformular (PDF) (Was ist ein PDF-Dokument ist?), Damit Sie dieses Medikament zu verstehen.

Ebeling P (2008). Osteoporose bei Männern. New England Journal of Medicine, 358 (14): 1474-1482.

Kathleen Romito, MD – Familien Medicin; Carla J. Herman, MD, MPH – Geriatrie

14 November 2014

Nesselsucht; Blasen, Juckreiz oder Rötungen auf der Haut unter einem Testosteron-Pflaster; Brustschmerzen oder Erweiterung; Eine Erektion, die länger als 3 Stunden oder ist schmerzhaft dauert; Ärger beim Urinieren.