tafinlar: Anwendungen, die Dosierung, Nebenwirkungen und Warnungen

Was ist Tafinlar?

Tafinlar wird verwendet, um eine bestimmte Art von metastasierendem Melanom zu behandeln (Hautkrebs, die auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat).

Tafinlar kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Anleitung Medikamente.

Tafinlar können neue Krebserkrankungen verursachen, einschließlich kutane Plattenepithelkarzinome (CUSCC), die auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr Risiko für Hautkrebs zu entwickeln.

Wichtige Informationen

Ihr Arzt sollte Ihre Haut überprüfen, bevor Sie Tafinlar Beginn der Einnahme, und alle zwei Monate, während der Einnahme dieses Arzneimittels für neue Hautkrebs zu suchen.

Ihr Arzt kann weiterhin Ihre Haut für sechs Monate zu überprüfen, nachdem Sie die Einnahme von Tafinlar stoppen.

Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Medizin Etikett und Verpackung. Sagen Sie jedem Ihrer Gesundheitsdienstleister über alle Ihre medizinischen Bedingungen, Allergien und alle Medikamente, die Sie verwenden.

Sie sollten nicht Tafinlar verwenden, wenn Sie allergisch auf Dabrafenib.

Vor der Einnahme dieses Arzneimittels

Um sicherzustellen, dass Tafinlar sicher für Sie ist, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie

Leber- oder Nierenerkrankung

Diabetes (Dabrafenib kann Ihren Blutzucker erhöhen); oder

eine genetische Enzymmangel genannt Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase (G6PD) Mangel.

Mit Tafinlar kann das Risiko der Entwicklung anderer Arten von Hautkrebs erhöhen. Fragen Sie Ihren Arzt über Ihre spezifische Risiko. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche neuen Haut Symptome wie Rötung bemerken, Wunden, die nicht heilen, oder ein Maulwurf, der in Größe oder Farbe verändert hat.

Verwenden Sie Tafinlar nicht, wenn Sie schwanger sind. Es könnte das ungeborene Kind schädigen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Behandlung schwanger werden. Verwenden Sie eine effektive Geburtenkontrolle, während Sie dieses Medikament verwenden und für mindestens 4 Wochen nach der Behandlung endet.

Tafinlar kann die Pille weniger wirksam machen. Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung von nicht hormonellen Empfängnisverhütung (Kondom, Diaphragma mit Spermizid) Schwangerschaft zu verhindern, während Tafinlar nehmen.

Dieses Medikament kann eine Männerspermienzahl senken, die Fruchtbarkeit beeinflussen könnten (die Fähigkeit, Kinder zu haben).

Es ist nicht bekannt, ob Dabrafenib geht in die Muttermilch oder ob es ein Säugling schaden. Sie sollten nicht stillen, während der Anwendung dieses Arzneimittels.

Tafinlar wird in der Regel zweimal täglich. Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung. Nehmen Sie nicht dieses Medikament in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen.

Ihr Arzt wird Blutuntersuchungen durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art des Tumors haben mit diesem Medikament behandelt werden.

Nehmen Sie Tafinlar auf nüchternen Magen mindestens 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit.

Zerquetschen Sie nicht, kauen, zu brechen, oder eine Kapsel öffnen. Schlucken Sie es ganz.

Wenn Sie eine Operation, Zahnbehandlung oder ein medizinisches Verfahren benötigen, informieren Sie den Arzt vor der Zeit, die Sie Tafinlar verwenden.

Ihr Arzt wird Ihre Haut alle 2 Monate zu überprüfen, während Sie Tafinlar verwenden und für bis zu 6 Monate nach der Behandlung endet.

Bei einer Raumtemperatur von Feuchtigkeit und Hitze.

Nehmen Sie die verpasste Dosis, sobald Sie sich erinnern. Überspringen Sie die verpasste Dosis, wenn Sie die nächste Dosis ist weniger als 6 Stunden entfernt. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis.

Wie soll ich Tafinlar nehmen?

Übliche Dosis für Erwachsene Melanom – Metastasiertem

150 mg zweimal täglich oral, 12 Stunden auseinander liegen. Entweder mindestens 1 Stunde vor oder mindestens 2 Stunden nach einer Mahlzeit .; Therapiedauer: bis zur Krankheitsprogression oder inakzeptabler Toxizität auftritt; Kommentare: Bestätigen Sie die Anwesenheit von BRAF V600E-Mutation in Tumorproben vor der Einleitung .; Zugelassene Indikation: Inoperablem oder metastasierendem Melanom mit BRAF-V600E-Mutation, wie durch eine der staatlich anerkannten Test nachgewiesen.

Ddabrafenib kann in Körperflüssigkeiten (Urin, Kot, Erbrochenes) passieren. Pflegende Angehörige sollten Gummihandschuhe tragen, während eines Patientenkörperflüssigkeiten Reinigung, Handhabung kontaminierter Müll oder Wäsche oder Windeln zu wechseln. Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Ausziehen der Handschuhe. Waschen Sie verschmutzte Kleidung und Bettwäsche getrennt von anderen Wäsche.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Tafinlar: Nesselsucht, Atembeschwerden; Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Stopp Tafinlar und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie

Fieber, Schüttelfrost, Benommen

sehr durstig oder heiß ist, nicht in der Lage fühlen zu sein, starkes Schwitzen, zu urinieren oder heiße und trockene Haut

Augenschmerzen oder Rötung, Sehstörungen, Augen sind empfindlicher auf Licht

Schmerzen, Rötung, Taubheit, und Schälen der Haut an den Händen oder Füßen; oder

hoher Blutzucker (vermehrter Durst, verstärkter Harndrang, Hunger, trockener Mund, fruchtig Atemgeruch, Müdigkeit, trockene Haut, Sehstörungen, Gewichtsverlust).

Gemeinsame Tafinlar Nebenwirkungen gehören

Kopfschmerzen

Fieber, Schüttelfrost

Was passiert, wenn ich eine Dosis vergessen?

Gelenkschmerzen

Was passiert, wenn ich Überdosierung?

verdickte Haut

Husten; oder

Tafinlar Dosierungsinformationen

temporären Haarausfall.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen an die Regierung in der von der Regierung 1088 berichten.

Was sollte ich vermeiden?

Andere Medikamente können mit Tafinlar, einschließlich verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente, Vitamine und pflanzliche Produkte interagieren. Sagen Sie jeder von Ihrem Arzt oder Ärztin über alle Medikamente, die Sie jetzt verwenden und andere Arzneimittel starten oder zu stoppen verwenden.

2.01.2015-12-16, 04.42.05

Schwangerschaftskategorie D Positive Anzeichen für eine Gefährdung

CSA Schedule N Nicht eine kontrollierte Droge

Approval Geschichte Kalender Drug Geschichte an der Regierung

Melanomen, metastatischem Opdivo, nivolumab, Keytruda, pembrolizumab, Yervoy, Ipilimumab, Mekinist, Vemurafenib, Dabrafenib, PegIntron, Zelboraf, trametinib, aldesleukin, Cotellic, Sylatron, Proleukin, cobimetinib, Imlygic, Peginterferon alfa-2b, talimogene laherparepvec

Tafinlar Nebenwirkungen

Welche anderen Medikamente werden Tafinlar beeinflussen?

Tafinlar (Dabrafenib)