Sumatriptan Transdermal

Therapeutische Klasse: Anti-Migräne

Verwendet Für Sumatriptan

Pharmakologische Klasse: Serotonin-Rezeptor-Agonisten, 5-HT1

Viele Leute finden, dass ihre Kopfschmerzen weg gehen, nachdem sie vollständig Sumatriptan transdermale verwenden. Andere Leute finden, dass ihre Kopfschmerzen sind viel weniger schmerzhaft, und dass sie in der Lage, ihre normalen Aktivitäten zurück zu gehen, obwohl ihre Kopfschmerzen sind nicht völlig verschwunden. Sumatriptan lindert oft andere Symptome, die zusammen mit einer Migräne-Kopfschmerzen auftreten, wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit und die Empfindlichkeit zu klingen.

Sumatriptan ist kein gewöhnlicher Schmerzmittel. Es wird nicht jede Art von Schmerzen andere als Migräne lindern. Sumatriptan ist in der Regel für Menschen, deren Kopfschmerzen verwendet werden, nicht erleichtert durch Paracetamol, Aspirin oder andere Schmerzmittel.

Sumatriptan hat bei manchen Menschen schwere Nebenwirkungen verursacht, vor allem Menschen, die Herz- oder Blutgefäßerkrankung haben. Achten Sie darauf, dass Sie die Risiken der Verwendung von Sumatriptan sowie die Vorteile mit Ihrem Arzt besprechen, die es haben kann.

Sumatriptan ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Bei der Entscheidung, ein Medikament zu verwenden, der die Risiken der Einnahme des Arzneimittels muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für Sumatriptan, sollten folgende Punkte beachtet werden

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Sumatriptan oder andere Arzneimittel hatten. Auch Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, wie zum Beispiel für Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Für nicht-verschreibungspflichtige Produkte, lesen Sie das Etikett oder der Verpackung Zutaten sorgfältig.

Vor der Verwendung von Sumatriptan

Entsprechende Studien über das Verhältnis des Alters durchgeführt, um die Wirkung von Sumatriptan transdermale bei Kindern und Jugendlichen nicht untersucht. Die Sicherheit und Wirksamkeit ist nicht nachgewiesen.

Obwohl geeignete Studien über das Verhältnis des Alters auf die Wirkungen von Sumatriptan transdermal nicht in der geriatrischen Population keine geriatrischen spezifische Probleme wurden dokumentiert bisher durchgeführt wurde. Allerdings sind eher bei älteren Patienten altersbedingte Herz- oder Nierenprobleme zu haben, die für die Patienten, die Sumatriptan Vorsicht und eine Anpassung der Dosis erforderlich machen können. Sumatriptan sollte nicht von älteren Patienten mit schweren Lebererkrankungen eingesetzt werden.

Studien bei Frauen deuten darauf hin, dass dieses Medikament ein minimales Risiko für den Säugling stellt, wenn sie während der Stillzeit verwendet.

Obwohl bestimmte Arzneimittel sollten überhaupt nicht zusammen verwendet werden, kann in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel verwendet werden, zusammen, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnten. In diesen Fällen wollen, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein kann. Wenn Sie Sumatriptan einnehmen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt wissen, ob Sie der unten aufgeführten der Arzneimittel einnehmen. Die folgenden Wechselwirkungen wurden auf der Grundlage ihrer potenziellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht notwendigerweise all-inclusive.

Unter Verwendung von Sumatriptan mit einem der folgenden Arzneimittel wird nicht empfohlen. Ihr Arzt kann entscheiden nicht Sie mit diesem Medikament zu behandeln oder einige der anderen Medikamente Sie einnehmen, ändern.

Verwendung von Sumatriptan mit einer der folgenden Arzneimittel wird in der Regel nicht zu empfehlen, kann aber in einigen Fällen erforderlich sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht an oder um die Zeit der Verzehr von Lebensmitteln verwendet werden oder bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen, da Wechselwirkungen auftreten können. Mit Alkohol oder Tabak mit bestimmten Medikamenten kann auch Wechselwirkungen verursachen auftreten. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, die Verwendung der Medikamente mit Lebensmitteln, Alkohol oder Tabak.

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen kann die Verwendung von Sumatriptan beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Problemen, vor allem

Nicht Sumatriptan für Kopfschmerzen verwenden, die von Ihrem üblichen Migräne unterscheidet. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was für regelmäßige Kopfschmerzen zu tun.

Zur Entlastung Ihrer Migräne so schnell wie möglich, verwenden Sie Sumatriptan, sobald die Kopfschmerzen beginnt.

Hinlegen in einem ruhigen, dunklen Raum für eine Weile, nachdem Sie Sumatriptan verwenden kann helfen, Ihre Migräne zu lindern.

Zecuity ™ ist ein iontophoretischen transdermalen System (TDS) oder eine gerätegestützte Hautpflaster, die einen milden elektrischen Strom verwendet Sumatriptan durch die Haut zu liefern.

Sumatriptan kommt mit einem Beipackzettel. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen haben.

Um die Zecuity ™ Patch verwenden

Die Dosis von Sumatriptan wird für verschiedene Patienten. Folgen Sie Ihrem Arzt oder bestellen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen sind nur die durchschnittlichen Dosen von Sumatriptan. Wenn Sie Ihre Dosis ist anders, nicht ändern, es sei denn, Ihr Arzt Ihnen, dies zu tun erzählt.

Die Menge der Medizin, die Sie nehmen, hängt von der Stärke der Medizin. Auch die Zahl der Dosen nehmen Sie jeden Tag, die Zeit zwischen den Dosen, und die Länge der Zeit, die Sie nehmen das Medikament auf das medizinische Problem, für das Sie das Medikament verwenden.

Wenn Sie vergessen, einen Patch zu tragen oder zu ändern, setzen Sie ein auf, so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit setzen auf Ihrem nächsten Patch ist, warten Sie, bis Sie dann einen neuen Patch anwenden und überspringen Sie die Sie verpasst haben. Wenden Sie keine zusätzliche Patches für eine verpasste Dosis zusammenzusetzen zu.

Bewahren Sie die Medizin in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, entfernt von Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Vor Frost schützen.

Die richtige Verwendung von Sumatriptan

Von Kindern fern halten.

Bewahren Sie keine oder veraltete Medizin Medizin nicht mehr benötigt.

Sumatriptan enthält Lithium-Mangan-Dioxid-Batterien. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker darüber, wie Staat und lokalen Vorschriften zu folgen, wenn Sumatriptan Wegwerfen.

Zur Entsorgung von Sumatriptan, falten Sie das Pflaster in der Mitte mit der klebrigen Seite nach innen. werfen es dann richtig in einem Mülleimer.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Arzt Ihre Fortschritte in regelmäßigen Besuche überprüfen. Auf diese Weise können Sie Ihren Arzt, um zu sehen, ob das Arzneimittel richtig funktioniert und zu entscheiden, ob Sie es verwenden sollten fortgesetzt werden.

Sie sollten nicht Sumatriptan verwenden, wenn Sie einen MAO-Hemmer (MAO-Hemmer) wie isocarboxazid verwendet haben (Marplan®), phenelzine (Nardil®) oder Tranylcypromin (Parnate®) innerhalb der letzten 2 Wochen. Verwenden Sie keine Sumatriptan, wenn Sie andere Migräne Arzneimittel eingenommen haben (zB Almotriptan, Eletriptan, Frovatriptan, Naratriptan, Rizatriptan, Sumatriptan / Naproxen, Zolmitriptan, Amerge®, Axert®, Frova®, Maxalt®, Relpax®, Treximet®, Zomig® ) oder ein Ergotamin Medizin (zB Dihydroergotamin, Methysergid, Cafergot®, DHE 45®, Ergomar®, Migergot®, Migranal®) innerhalb der letzten 24 Stunden.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Sumatriptan und Ihre Migräne nicht weggehen verwendet haben, oder wenn Ihre Migräne schlimmer wurde oder begonnen öfter auftritt. Auch die Verwendung von Sumatriptan zu oft kann Ihre Kopfschmerzen schlimmer (Medikamentenübergebrauch Kopfschmerzen) zu machen. Halten Sie Tagebuch Kopfschmerzen Ihre Kopfschmerzen Häufigkeit und Drogenkonsum zu erfassen.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Blasenbildung haben, Brennen, Verkrustung, Trockenheit, Schuppung der Haut oder Juckreiz, Schuppenbildung, starke Rötung, Schmerzen, Schwellungen der Haut Sumatriptan nach der Anwendung. Diese könnten Symptome einer Krankheit namens allergische Kontaktdermatitis.

Vorsichtsmaßnahmen bei Verwendung von Sumatriptan

Sumatriptan kann zu Problemen führen, wenn Sie Herzkrankheit haben. Wenn Ihr Arzt meint, haben Sie vielleicht ein Problem mit Sumatriptan, kann er oder sie möchten, dass Sie Ihre erste Dosis in der Arztpraxis oder Klinik zu verwenden.

Sumatriptan kann Ihr Risiko, einen Herzinfarkt, Angina oder Schlaganfall erhöhen. Dies ist eher auftreten, wenn Sie Diabetes, Bluthochdruck oder hohe Cholesterinwerte haben, oder wenn Sie bereits eine Herzerkrankung haben oder eine Familiengeschichte der Herzkrankheit, wenn Sie rauchen, wenn Sie männlich und über 40 Jahre alt, oder wenn Sie eine frau sind und in den Wechseljahren gegangen. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome eines Herzproblem haben, wie Schmerzen in der Brust oder Beschwerden, einer unebenen Herzschlag, Übelkeit oder Erbrechen, Schmerzen oder Beschwerden in den Schultern, Arme, Kiefer, Rücken oder Nacken, Atemnot, oder Schwitzen. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome eines Schlaganfalls haben, wie Verwirrtheit, Schwierigkeiten beim Sprechen, Doppelsehen, Kopfschmerzen, eine Unfähigkeit, die Arme, die Beine zu bewegen, oder Gesichtsmuskeln, die Unfähigkeit zu sprechen, oder langsame Sprache.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt weiß über alle anderen Medikamente, die Sie verwenden. Sumatriptan kann eine ernsthafte Erkrankung namens Serotonin-Syndrom verursachen, wenn sie mit einigen Medikamenten genommen. Dazu gehören insbesondere Arzneimittel zur Depression, wie Citalopram zu behandeln, Duloxetin, Escitalopram, Fluoxetin, Fluvoxamin, Paroxetin, Sertralin, Venlafaxin, Celexa®, Cymbalta, Effexor®, Lexapro®, Luvox®, Paxil®, Prozac, Sarafem® , Symbyax® oder Zoloft. Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Aufregung haben, Verwirrung, Durchfall, Aufregung während des Gesprächs das ist nicht normal, Fieber, überaktive Reflexe, schlechte Koordination, Unruhe, Zittern, Schwitzen, Zittern oder Schütteln, dass Sie nicht kontrollieren können, oder Zuckungen. Diese könnten Symptome eines Serotonin-Syndroms sein.

Sumatriptan kann dazu führen, eine schwere Form der allergischen Reaktion Anaphylaxie genannt. Anaphylaxie erfordert sofortige ärztliche Hilfe. Die schwersten Zeichen dieser Reaktion sind sehr schneller oder unregelmäßiger Atmung, nach Atem ringend, Keuchen oder Ohnmacht. Weitere Anzeichen können Veränderungen in der Farbe der Haut des Gesichts sind, sehr schnell, aber unregelmäßiger Herzschlag oder Puls, bienenstockartigen Schwellungen auf der Haut und Schwellungen oder Schwellungen der Augenlider oder um die Augen. Wenn diese Effekte auftreten, erhalten sofort Hilfe im Notfall.

Vor, einem medizinischen Verfahren (wie Magnetresonanztomographie oder MRT) müssen Sie den Patch zu entfernen, weil sie Metallteile enthält. Auch gelten nicht den Patch in der Nähe von Körperbereiche mit medizinischen Geräten (beispielsweise implantierbare Herzschrittmacher, am Körper getragene Insulinpumpe, implantierbare Tiefe Hirnstimulation).

Manche Menschen fühlen sich schwindlig oder schläfrig während oder nach einer Migräne oder unter Verwendung von Sumatriptan eine Migräne zu lindern. Solange Sie schwindlig oder schläfrig fühlen, fahren Sie nicht, das Bedienen von Maschinen, oder tun alles, was gefährlich sein könnte, wenn Sie sich schwindlig oder nicht wachsam sind.

Nehmen Sie keine anderen Medikamente, wenn sie nicht mit Ihrem Arzt besprochen wurden. Das gilt für verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige (Over-the-counter [OTC]) Medikamente und pflanzliche oder Vitamin-Ergänzungen.

Sumatriptan Nebenwirkungen

Sumatriptan

Zusammen mit ihrer Auswirkungen erforderlich, kann ein Medikament einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl es nicht kann alle diese Nebenwirkungen auftreten, wenn sie auftreten, sie ärztliche Hilfe benötigen.

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Einige Nebenwirkungen können auftreten, die in der Regel nicht benötigen ärztliche Hilfe. Diese Nebenwirkungen während der Behandlung zu gehen können, wie Ihr Körper auf die Medizin. Außerdem können Sie Ihren Arzt, können Sie über die Möglichkeiten, zu sagen, zu verhindern oder einige dieser Nebenwirkungen zu verringern. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder als störend empfunden werden oder wenn Sie irgendwelche Fragen über sie

Andere Nebenwirkungen nicht aufgeführt auch bei einigen Patienten auftreten können. Wenn Sie bemerken, andere Effekte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Verfügbarkeit Rx Rezept nur

C Risiko-Schwangerschaft Kategorie kann nicht ausgeschlossen werden,

CSA Schedule N Nicht eine kontrollierte Droge

Approval Geschichte Kalender Drug Geschichte bei der FDA

Cluster-Kopfschmerzen Prednison, Verapamil, Sumatriptan, Indometacin, Imitrex, Cyproheptadin, Indocin, Deltasone, Calan, Cafergot, Dihydroergotamin

Migräne Diclofenac, Metoclopramid, Sumatriptan, Reglan, Imitrex, Rizatriptan, Cyproheptadin, Relpax, Excedrin, Rizatriptan, Botox, Fiorinal