st. Johanniskraut (Hypericum perforatum) ausgewählt

Anyzewska M, Kowalczuk A, Lozak A, et al. Bestimmung des Gesamt-Hypericinen in Johanniskraut und pflanzliche Arzneimittel. Acta Pol.Pharm. 2010,67 (6):. 586-592; Bitran S, Farabaugh AH, Ameral VE, et al. Haben frühe Veränderungen in der HAM-D-17 Angst / Somatisierung Faktor Artikel die Behandlungsergebnisse bei depressiven ambulanten Patienten beeinflussen? Vergleich von zwei kontrollierten Studien mit Johanniskraut (Hypericum perforatum) im Vergleich zu einem SSRI. Int.Clin.Psychopharmacol. 2011,26 (4):. 206-212; Canning S, Waterman M, Orsi N, et al. Die Wirksamkeit von Hypericum perforatum (Johanniskraut) zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms: eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie. CNS.Drugs 2010,24 (3):. 207-225; Clewell A, Barnes M, Endres JR, et al. Wirksamkeit und Verträglichkeit Beurteilung einer topischen Formulierung, die Kupfersulfat und Hypericum perforatum bei Patienten mit Herpes Hautläsionen: eine vergleichende, randomisierte, kontrollierte Studie. J.Drugs Dermatol. 2012,11 (2):. 209-215; Couldwell WT, Surnock AA, Tobia AJ et al. Eine Phase 1/2 Studie von oral verabreichten synthetischen Hyperizin zur Behandlung von rezidivierenden malignen Gliomen. Cancer 11-1-2011,117 (21):. 4905-4915; Ghazanfarpour M, Kaviani M, Asadi N, et al. Hypericum perforatum zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms. Int.J.Gynaecol.Obstet. 2011,113 (1):. 84-85; Hojo Y, Echizenya M, Ohkubo T, et al. Wechselwirkung zwischen Johanniskraut und Zolpidem bei gesunden Probanden. J.Clin.Pharm.Ther. 2011,36 (6):. 711-715; Laakmann E, Grajecki D, Doege K, et al. Die Wirksamkeit von Cimicifuga racemosa, Hypericum perforatum und Agnus Castus bei der Behandlung von klimakterischen Beschwerden: eine systematische Überprüfung. Gynecol.Endocrinol. 2012,28 (9). 703-709; Najafizadeh P, Hashemian F, Mansouri P, et al. Die Auswertung der klinischen Wirkung von topischen Johanniskraut (Hypericum perforatum L.) in Plaque-Psoriasis vulgaris: eine Pilotstudie. Australas.J.Dermatol. 2012,53 (2):. 131-135; Rook AH, Holz GS, Duvic M, et al. Eine Phase II placebo-kontrollierte Studie der photodynamischen Therapie mit topischen Hypericin und Bestrahlung mit sichtbarem Licht in der Behandlung von kutanem T-Zell-Lymphom und Psoriasis. J.Am.Acad.Dermatol. 2010,63 (6):. 984-990; Saito YA, Rey E, Almazar-Elder AE, Harmsen WS et al. Eine randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte Studie von Johanniskraut zur Behandlung des Reizdarmsyndrom zu behandeln. Am.J.Gastroenterol. 2010,105 (1):. 170-177; Samadi S, Khadivzadeh T, Emami A, et al. Die Wirkung von Hypericum perforatum auf der Wundheilung und Narben von cesarean. J.Altern.Complement Med. 2010,16 (1):. 113-117; Sarris J, Panossian A, Schweitzer I, et al. Pflanzliche Arzneimittel für Depressionen, Angstzustände und Schlaflosigkeit: eine Überprüfung der psychopharmacology und klinische Beweise. Eur.Neuropsychopharmacol. 2011,21 (12): 841-860; Singer A, Schmidt M, Hauke ​​W, et al.. Dauer der Reaktion nach der Behandlung von leichten bis mittelschweren Depressionen mit Hypericum-Extrakt STW 3-VI, Citalopram und Placebo: eine erneute Analyse von Daten aus einer kontrollierten klinischen Studie. Phytotherapie. 6-15-2011,18 (8-9): 739-742; Tardivo JP, Wainwright M und Baptista MS.. Lokale klinische Photobehandlung von Herpes-Infektion in Sao Paulo. Photodiagnosis.Photodyn.Ther. 2012,9 (2): 118-121.

Diese evidenzbasierte Monographie wurde von The Natural Standard-Forschungskooperation vorbereitet