Sport und Trink: was zu trinken, wie viel, wie oft und weitere Tipps

Sommerzeit ist hier, so dass Sie keine Ausreden mehr haben für nicht nach draußen zu gehen einige körperliche Aktivität zu erhalten. Outdoor-Aktivität ist eine gute Möglichkeit, den Spaß in Fitness zu setzen – aber es erfordert ein besonderes Augenmerk auf Trink bezahlen.

Wenn es warm ist, schwitzt Ihr Körper mehr zu helfen, hinunter Sie cool. Und abhängig von der Temperatur, der Feuchtigkeit und der Art Ihrer Tätigkeit, könnten Sie nicht einmal erkennen, wie viel Sie schwitzen.

Nicht allein auf Durst verlassen, Ihnen zu sagen, wie viel Sie trinken müssen. Damit die Muskeln arbeiten und vermeiden fatigu; es ist extrem wichtig, bevor Sie viel Flüssigkeit zu trinken, während und nach der Aktivität.

Eine gute Richtlinie zu verwenden, wenn für ein Outdoor-Training vorbereitet, ob es Gehen, Laufen, Radfahren oder Tennis, ist etwa zwei Tassen Flüssigkeit zwei Stunden vor der Aktivität zu trinken. Das hilft sicherzustellen, dass Sie gut mit Feuchtigkeit versorgt, bevor Sie jemals nach draußen gehen.

Dann wird während der Tätigkeit, versuchen Sie 4-6 Unzen alle 15-20 Minuten zu trinken, um Ihre Muskeln zu halten gut mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn Sie eine Stunde lang zu Fuß oder Training im Fitnessstudio planen, eine Wasserflasche mit etwa 16 Unzen (2 Tassen) füllen und nehmen Sie sie mit.

Last, trinken, nachdem Sie mit dem Training fertig sind. Wenn Sie wirklich um genau zu sein möchten, wiegen Sie sich, bevor Sie dem Training beginnen und wieder, wenn Sie fertig sind. Für jedes Pfund Wasser Gewicht verlieren Sie, trinken 20 Unzen Flüssigkeit.

Für die meisten Outdoor-Aktivitäten, gute altmodische Leitungswasser funktioniert der Trick. Wenn Ihre Aktivität dauert eine Stunde oder mehr, entweder Fruchtsaft verdünnt mit Wasser oder einem Sportgetränk wird Kohlenhydrate für Energie und Mineralien zur Verfügung stellen, um verlorene Elektrolyte ersetzen (Natrium, Kalium, Magnesium) in Ihrem Schweiß.

Sportgetränke wie Gatorade, Powerade und All Sport kann Ihnen eine benötigte Energieschub während der Aktivität. Sie sind so konzipiert Flüssigkeiten schnell ersetzen und den Zucker (Glukose) zirkuliert im Blut zu erhöhen.

Lesen Sie das Etikett, um zu bestimmen, welche Sportgetränk, das für Sie am besten ist. Idealerweise wird es dient etwa 14 Gramm Kohlenhydrate, 28 mg Kalium und 100 mg Natrium pro 8-ounce bereitzustellen. Die Kohlenhydrate Getränk sollte aus Glucose, Saccharose und / oder Fructose – alle sind leicht und schnell absorbiert. Man sollte nicht mit Kohlensäure, da die Blasen zu einer Magenverstimmung führen kann.

Die meisten Sportgetränke sind gut verdünnt und enthalten relativ wenige Kalorien. Wenn der Geschmack eines Sportgetränk hilft trinken Sie und Feuchtigkeit halten, mit allen Mitteln zu genießen. Wenn Sie sich Sorgen über die zusätzlichen Kalorien sind, versuchen Sie Ihren Sport mit Wasser trinken Verdünnen oder es in eine Thermoskanne gefüllt mit Eis gießen.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …