Schlaf gut mit Schmerzen im unteren Rücken

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, stoppt Schmerzen nicht, wenn Sie in der Nacht zu Bett gehen. Es ist ein Teufelskreis von Rückenschmerzen und Schlafstörungen, die miteinander beitragen. Es kann schwierig sein, gut zu schlafen, wenn Ihr Rücken schmerzt. Und manchmal Ihr Rücken schmerzt mehr, weil Sie nicht gut schlafen. Hier sind einige einfache Schritte, die Sie ergreifen können eine bessere Nachtruhe zu erhalten, auch wenn Sie Rückenschmerzen Symptome haben.

Fühlen Sie sich oft mit Schmerzen im unteren Rücken aufwachen? Schlafen Sie besser auf einem Hotel-Matratze? Ist Ihre Matratze zeigen Anzeichen von Verschleiß? Der besseren Schlaf Rat empfiehlt, dass Sie Ihre Matratze etwa alle 5 bis 7 Jahre zu bewerten. Sie können eine Änderung für optimalen Komfort und Unterstützung benötigen. In einem Journal of Applied Ergonomics Studie, fast 63% berichteten, signifikante Verbesserungen bei Schmerzen im unteren Rücken nach zu einem neuen Schlafsystem umgeschaltet wird.

Wenn Ihr Budget erlaubt eine neue Matratze für den Kauf, keine Angst, ein paar Optionen auf “Probefahrt”. Wenn in den Laden, nehmen Sie Ihre Schuhe, hinlegen in Ihrer Lieblingsschlafposition, und verbringen Sie ein paar Minuten ruhen aus. Stellen Sie sicher, dass die Matratze unterstützt Sie gut genug, um Ihre Wirbelsäule in der Position zu halten Sie mit guten stehenden Haltung haben. Eine feste oder mittel feste Matratze ist in der Regel am besten.

Hier sind einige andere Dinge, für einen besseren Schlaf zu versuchen

Wenn in und aus dem Bett, sich nie aus einer liegenden Position Ruck nach oben.

In … Arbeiten; Exercisin; Ausschlafen; Alltag