Schlaf Ergänzungen: Melatonin, Baldrian, Kava, L-Tryptophan, Kamille

Schläfst du schlecht? Die Ärzte sagen, es ist wichtig, um Ihren Lebensstil zu finden – zu viel Koffein, zu wenig Bewegung oder zu viel spät in die Nacht arbeiten oder TV. Wenn Änderungen des Lebensstils nicht genug sind, können Medikamente helfen. Aber Ergänzungen können auch für eine erholsame Nachtruhe bereitzustellen.

Was ist erwiesen, zu arbeiten? Was ist sicher?

Hier ist Beratung auf den Schlaf Ergänzungen von zwei Experten: Sharon Plank, MD, mit der University of Pittsburgh Medical School Zentrum für Integrative Medizin und Alon Avidan, MD, einem Schlafforscher an der UCLA School of Medicine.

Plank empfiehlt diese vier Ergänzungen, vor allem Baldrian und Melatonin. Sie “haben gute wissenschaftliche Beweise sichern diese” Plank erzählt.

Ich benutze Coupon; Ich kaufe Eigenmarke; I-Shop in Discounter; Ich nehme keine Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel

Beginnen Sie mit niedrigen Dosen, und informieren Sie Ihren Arzt, was Sie einnehmen. (Manche Menschen sollten nicht spezifische Ergänzungen.) Auch nehmen Sie keine Schlaf Ergänzung langfristig.

Alle Schlafmittel sollten nicht über längere Zeit eingenommen werden “, sagt Plank.” Du Lebensstil ansprechen müssen, auch. Stellen Sie sicher, etwas anderes ist nicht mit dem Schlaf zu stören.

Die Menschen haben Kamillentee seit Tausenden von Jahren für den Schlaf verwendet. Studien scheinen seine beruhigende Wirkung zu sichern. Eine japanische Studie von Ratten festgestellt, dass Kamillenextrakt half die Ratten fallen ebenso schnell wie Ratten zu schlafen, die eine Dosis von Benzodiazepin bekam (ein beruhigendes Medikament). Bessere Forschung der Kamille erforderlich ist, Experten sind sich einig. Die FDA hält Kamillentee mit in der Regel keine Nebenwirkungen sicher zu sein.

Plank sagt: “.. Der Trick, um sicherzustellen, ist man es richtig brauen Verwenden Sie zwei oder drei Teebeutel Dann legen Sie einen Deckel auf den Topf Öle in Wasser zu halten – so erhalten Sie die medizinischen Wirkungen des Tees.”

Verwenden Kamille vorsichtig, wenn Sie allergisch auf Ragweed sind (die Pflanzen verwandt sind). Auch nehmen Sie nicht Kamillentee, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Melatonin ist ein natürliches Hormon, das den Schlaf-Wach-Zyklus (circadian Zyklen) hilft bei der Regulierung. Studien zeigen, dass nicht nur Melatonin hilft einige Leute einschlafen, sondern verbessert auch die Qualität des Schlafes. “Melatonin in zwei Formen kommt – mit verlängerter Freisetzung und sofortiger Freisetzung”, sagt Plank. “Wenn Sie neigen dazu, in der Mitte der Nacht aufwachen, können Sie mit verlängerter Freisetzung zu nehmen, bevor Sie zu Bett gehen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben einzuschlafen, versuchen sofortige Freilassung.