Schizophrenie-wenn ein Arzt zu rufen

Rufen Sie Ihren Arzt oder anderen Notfalldiensten, wenn Sie (oder eine Eins mit Schizophrenie liebte)

Wenn Ihr Freund oder Verwandten mit Schizophrenie wird nicht auf die Behandlung bekommen, gibt es Schritte, die Sie ergreifen können,.

Wenn Sie besorgt sind, dass Sie oder eines geliebten Menschen Schizophrenie haben können, aber brauchen Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie Ihren Arzt, um zu sehen, lesen Sie einige der Gründe, warum Menschen zu bekommen keine Hilfe, und wie sie zu überwinden.

Gesundheitsexperten, die Schizophrenie diagnostizieren helfen können oder die mit anderen Gesundheitsberufen zusammenarbeiten können Schizophrenie zu behandeln sind

Denken über Selbstmord oder drohen Selbstmord; Hören Sie Stimmen, die Ihnen sagen, verletzen sich selbst oder jemand anderes oder etwas illegal, wie zerstören Eigentum zu tun oder zu stehlen; Hinweis Warnzeichen von Gewalt gegenüber anderen, wie denken oder reden über jemanden zu verletzen oder zu aggressiv zu werden.

Haben Sie eine plötzliche Veränderung im Verhalten, wie zum Beispiel die Ablehnung zu essen, weil Sie glauben, dass jemand Ihre Nahrung vergiftet hat; Haben Sie Erfahrungen, die normalerweise nicht auftreten, wie zu hören jemand Ihren Namen rufen, wenn niemand da ist; Haben Sie eine harte Zeit, Pflege der Grundbedürfnisse nehmen, wie Pflege oder verwirrt werden, der mit einfachen Aufgaben oder Aufgaben; Zeigen Sie Anzeichen von Schizophrenie, wie Menschen zu reden, die nicht anwesend sind oder glauben, die Dinge, die Sie wissen, sind falsch; Zeigen Sie die ersten Anzeichen für einen Rückfall, wie es schwer, zu konzentrieren oder von anderen Menschen zurückzuziehen.

Hausärzte; Familienmedizin Ärzte; Innere Medizin; Neurologen; Psychiater; Psychologen; Arzthelferinnen; Nurse Practitioners; Sozialarbeiter.