Schizophrenie-Behandlung Überblick

Herauszufinden, dass Sie Schizophrenie haben kann beängstigend und schwer zu bewältigen sein. Aber man kann es behandeln.

Schizophrenie kann bei Jugendlichen schwer zu erkennen sein. Manchmal kann in hart sein, den Unterschied zwischen normalen Teenager Launenhaftigkeit und Anzeichen einer schweren Krankheit zu sehen; Aber es gibt einige Symptome zu achten, die helfen können Sie entscheiden, ob Sie mit Ihrem Arzt überprüfen müssen.

Medikamente helfen, Ihre Symptome. Und Beratung und Therapie helfen Sie ändern, wie Sie über die Dinge denken und mit der Krankheit umzugehen.

Wenn Medizin und Therapie nicht helfen Sie, kann Ihr Arzt Elektrokrampftherapie vorschlagen (ECT). In diesem Verfahren, wird Ihr Arzt nutzt Strom einen kurzen und milden Anfall zu schaffen. Dies kann Ihre Gehirnchemie verändern und Ihre Symptome helfen.

Reduzieren oder stoppen Symptome; Reduzieren Sie die Anzahl der Schübe; Entwickeln Sie einen persönlichen Plan für Ihre Erholung, indem Sie und treffen Ziele für zu Hause, Arbeit und Beziehungen.

Wenn Sie mit Alkohol kämpfen, Drogen oder Tabak oder andere psychische Probleme wie Depressionen, müssen Sie diese Probleme zu behandeln.

Die Behandlung kann eine lange Zeit dauern, und die Notwendigkeit, in der Regel einen Sanierungsplan zu folgen, dauert Ihre Lebensdauer. Ihre Behandlung und Sanierungsplan kann als Erfahrung von Schizophrenie und Ihr Leben ändern ändern.

Die meisten Menschen mit Schizophrenie für Gesundheitsprogramme qualifizieren wie Medicare oder Medicaid. Um herauszufinden, ob Sie qualifiziert sind, fragen Sie bei Ihrem lokalen Gesundheit und das Wohlergehen Agentur.