rhinoplasty (nose job) Chirurgie Verfahren, Erholung, Komplikationen und mehr

Eine Nase Job ist ein chirurgischer Eingriff an der Nase (technisch ein rhinoplasty genannt) seine Form oder zu verbessern, um seine Funktion zu verändern.

Es kann aus medizinischen Gründen durchgeführt werden – wie zum Beispiel Probleme mit der Atmung in die Nase oder richtig Entstellung aus Trauma oder Geburtsfehler im Zusammenhang zu korrigieren.

Es kann auch aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden, die die Nase des Form und Aussehen ändert.

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Nase Job zu bekommen, stellen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, um es zu diskutieren. Während dieser Sitzung über Ihre Ziele sprechen und sagen, der Arzt, was Sie über Ihre Nase stört und wie möchten Sie es zu ändern.

Denken Sie daran, dass es nicht so etwas wie eine perfekte Nase ist. Chirurgie, obwohl, können Gesichtszüge verbessern und Ihre einzigartige und natürliche Schönheit zu betonen. Ein plastischer Chirurg kann die Gesichtszüge beschreiben, die Sie einzigartig und erzählen Sie machen, wie sich Änderungen Ihr Aussehen verbessern würde.

Der Chirurg wird die Strukturen der Nase und andere Gesichtszüge zu bewerten. Nach dieser Bewertung, er oder sie kann Ihnen sagen, wenn Sie Ihre Erwartungen realistisch sind.

Der Chirurg wird auch Ihre allgemeine Gesundheit berücksichtigen und sollten gemeinsam mit Ihnen die Risiken, Recovery-Zeit und Kosten beteiligt zu diskutieren.

Es gibt verschiedene Techniken für die Neugestaltung der Nase. Wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie vor, sollte Ihr Arzt beschreiben genau das, was er oder sie tun will.

Wenn Sie eine Krankenversicherung haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Versicherer vorher sprechen, so dass Sie wissen, was abgedeckt und was muss man bezahlen. Die Krankenversicherung der Regel nicht zahlen für Verfahren, die nur aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden.

Eine Nase Job ist in der Regel als ambulante Verfahren durchgeführt, dh es gibt keine Übernachtung ist. Sie werden allgemeine oder örtliche Betäubung bekommen. Mit allgemeiner Anästhesie, werden Sie durch den Betrieb schlafen. Mit Lokalanästhesie, werden Sie sediert und die Nase wird betäubt, so dass Sie entspannt und nicht in der Lage sind, den Schmerz zu fühlen.

Während einer Operation, macht der Chirurg schneidet innerhalb der Nasenlöcher. In schwierigen Fällen kann der Chirurg machen auch Schnitte über die Basis der Nase. Der Chirurg dann formt die innere Knochen und Knorpel ein gefälliges Aussehen zu erzeugen.

Eine Nase Job ist ein chirurgischer Eingriff an der Nase (technisch ein rhinoplasty genannt) seine Form oder zu verbessern, um seine Funktion zu verändern.

Es kann aus medizinischen Gründen durchgeführt werden – wie zum Beispiel Probleme mit der Atmung in die Nase oder richtig Entstellung aus Trauma oder Geburtsfehler im Zusammenhang zu korrigieren.

Es kann auch aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden, die die Nase des Form und Aussehen ändert.

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Nase Job zu bekommen, stellen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, um es zu diskutieren. Während dieser Sitzung über Ihre Ziele sprechen und sagen, der Arzt, was Sie über Ihre Nase stört und wie möchten Sie es zu ändern.

Denken Sie daran, dass es nicht so etwas wie eine perfekte Nase ist. Chirurgie, obwohl, können Gesichtszüge verbessern und Ihre einzigartige und natürliche Schönheit zu betonen. Ein plastischer Chirurg kann die Gesichtszüge beschreiben, die Sie einzigartig und erzählen Sie machen, wie sich Änderungen Ihr Aussehen verbessern würde.

Der Chirurg wird die Strukturen der Nase und andere Gesichtszüge zu bewerten. Nach dieser Bewertung, er oder sie kann Ihnen sagen, wenn Sie Ihre Erwartungen realistisch sind.

Der Chirurg wird auch Ihre allgemeine Gesundheit berücksichtigen und sollten gemeinsam mit Ihnen die Risiken, Recovery-Zeit und Kosten beteiligt zu diskutieren.

Es gibt verschiedene Techniken für die Neugestaltung der Nase. Wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie vor, sollte Ihr Arzt beschreiben genau das, was er oder sie tun will.

Wenn Sie eine Krankenversicherung haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Versicherer vorher sprechen, so dass Sie wissen, was abgedeckt und was muss man bezahlen. Die Krankenversicherung der Regel nicht zahlen für Verfahren, die nur aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden.

Eine Nase Job ist in der Regel als ambulante Verfahren durchgeführt, dh es gibt keine Übernachtung ist. Sie werden allgemeine oder örtliche Betäubung bekommen. Mit allgemeiner Anästhesie, werden Sie durch den Betrieb schlafen. Mit Lokalanästhesie, werden Sie sediert und die Nase wird betäubt, so dass Sie entspannt und nicht in der Lage sind, den Schmerz zu fühlen.

Während einer Operation, macht der Chirurg schneidet innerhalb der Nasenlöcher. In schwierigen Fällen kann der Chirurg machen auch Schnitte über die Basis der Nase. Der Chirurg dann formt die innere Knochen und Knorpel ein gefälliges Aussehen zu erzeugen.

Nach einer Nase Job, tragen Menschen in der Regel eine Nasenschiene für die erste Woche. Sie können Quellen und einige Quetschungen um die Augen nach der Operation zu erwarten, dass nach dem dritten Tag beginnt, zu verbessern. Es kann allerdings dauern bis zu zwei Wochen.

Erwarten Sie Ihre Nase ein wenig Schwellung zu haben, die wahrscheinlich nur Sie und Ihr Chirurg wird bemerken. Dies wird über die nächsten sechs Monate gehen weg. Die endgültige Form der Nase wird offensichtlich sein, nachdem es vollständig verheilt ist.

Sie sollten für drei bis sechs Wochen nach der Operation anstrengenden Tätigkeit zu vermeiden. Sie können so schnell auf Ihre sozialen Aktivitäten zurück, wie innerhalb von zwei bis drei Wochen ohne erkennbare Anzeichen, dass Sie ein Verfahren getan hatte.

QUELLEN

Society of Plastic Surgeons