Reisnudeln & Edamame Salat Rezept

 Rezept von Eating

1 10- bis 12-Unzen-Paket beschossen edamam gefroren; 8 Unzen dünne Reisnudeln oder Reis-Sticks (siehe Tipp; 1 Tasse arame oder Rotalgen seawee; 3/4 Tasse Reis vinega; 2 EL Raps oi, 2 Esslöffel suga; 1/2 Teelöffel sal; 1 Tasse zerfetzt carro; 1 Medium rote Paprika, in dünne Scheiben schneiden, 1/3 Tasse dünn rot onio in Scheiben geschnitten, 1/4 Tasse frisch cilantr gehackt; 1/2 Tasse leicht gesalzene Erdnüsse, gehackt, geteilt

Seaweed behauptet seine umami Magie in dieser schönen Nudel-Edamame Salat Rezept, das für einen Sommerabend perfekt. Verschiedene Arten von getrockneten Algen sind in natürlichen Lebensmitteln Märkte-arame und Rotalgen (manchmal auch als “Meer Gemüse”) sind zwei der am häufigsten zur Verfügung. Snipped Stücke von Nori (die Algen für Sushi-Rollen verwendet) würde zu arbeiten.

Tipp: Getrocknete dünne Reisnudeln (oder Reis-Sticks) werden auch als “mai Spaß”, “Brötchen” oder “Vermicelli-Stil” Reisnudeln genannt. Suchen Sie sie im asiatischen Viertel von gut sortierten Supermärkten oder einem asiatischen-Lebensmittel-Markt.

; Weitere Rezepte gehen zu Eating

Huhn, Schokolade, Salate, Desserts, Suppe