Ischias | Ischiasnerv Schmerzen | Ursachen, Diagnose und Behandlung von Ischias

Ischias i; Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit durch eine Reizung der Nervenwurzeln tha erzeugt; führen zu th; Ischiasnerv. Der Ischiasnerv wird durch th gebildet; Nervenwurzeln aus dem Rückenmark in den unteren Rücken kommen. Es geht nach unten durch das Gesäß, dann verlängern seine Zweige die Rückseite des Beines nach unten zu th; Knöchel und Fuß.

Die häufigste Ursache o; Ischias ist eine Vorwölbung oder gerissenen Scheibe (Bandscheibenvorfall, in der Wirbelsäule drücken gegen die Nervenwurzeln, die den Ischiasnerv führen, aber Ischias kann auch ein Symptom für andere Bedingungen, die den Spin beeinflussen, wie Verengung des Spinalkanals (Rücken Stenose), Knochensporne (kleine, knöcherne Wucherungen, die entlang Gelenke bilden, verursacht b; Arthritis oder Nervenwurzelkompression (eingeklemmter Nerv,. durch Verletzungen verursacht in seltenen Fällen Ischias auch durch Bedingungen tha verursacht werden können, beinhalten nicht die Wirbelsäule wie Tumoren oder Schwangerschaft.

Die Symptome der Ischias; sind Schmerzen, die einen in den Rücken oder Gesäß-und bewegt sich nach unten Ihr Bein beginnt; kann in den Fuß zu bewegen. Schwäche, Kribbeln oder Taubheit in den Beinen kann Kü; auftreten.

Ischias ist zu diagnostizieren; mit einer Anamnese und körperliche Untersuchung. Manchmal Röntgenstrahlen und andere Tests, wie a; Magnetresonanztomographie (MRI) sind t getan; helfen, die Ursache der Ischias finden.

In vielen Fällen Ischias wil; verbessern und gehen mit der Zeit weg. Die anfängliche Behandlung der Regel konzentriert sich auf die Medizin; und Übungen Schmerzen zu lindern. Sie können helfen, Schmerzen zu lindern, indem

Eine zusätzliche Behandlung für Ischias hängt davon ab, was ich; wodurch die Nervenreizung. Wenn Ihre Symptome nicht verbessern, wird Ihr Arzt ma; deuten darauf hin, physikalische Therapie, Injektionen von Medikamenten wie Steroiden, stärkere Medikamente wie Muskeln Relaxantien oder Opiaten oder Vorabend; Chirurgie für schwere Fälle.

Sitzen, für eine lange Zeit stehen, ein; Bewegungen, die die Wirbelsäule zu beugen (wie Knie-to-Brust-Übungen) ma verursachen; machen Symptome verschlimmern; Gehen, Liegen, und Bewegungen, die exten; die Wirbelsäule (wie zB Presse-ups) können die Symptome lindern.

Vermeiden Sitzung (es sei denn, es mor ist, bequemer als stehend); Abwechselnd mit Shor liegend; Spaziergänge. Steigern Sie Ihren Fuß zu erreichen, wie Sie withou der Lage sind; Schmerz; Takin; Paracetamol (Tylenol) o; nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) eine solche; Ibuprofen (Advil) oder Naproxen (Aleve); Verwendung eines Heizkissens auf einem niedrigen oder mittleren Einstellung für 15 bis 20 Minuten alle 2 bis 3 Stunden. Versuchen Sie, eine warme Dusche anstelle einer Sitzung mit dem Heizkissen. Sie können auch Einwegwärmepackungen kaufen, die bis zu 8 Stunden dauern werden. Sie können auch ein Eis pac versuchen; für 10 bis 15 Minuten lang alle 2 bis 3 Stunden. Es ist nicht starke Beweise tha; entweder Wärme oder Eis helfen, aber man kann sie versuchen, um zu sehen, ob sie hel; Sie.