Drogenmissbrauch im Militär

Die Menschen in der militärischen Gebrauch und Missbrauch von Drogen und Alkohol aus den gleichen Gründen, die andere Menschen tun: Drogen und Alkohol können Sie ein gutes Gefühl. Aber das Militär Lebensstil kann auch andere Themen gehören, die Alkohol- und Drogenmissbrauch beeinflussen können, wie zum Beispiel

Drogen- und Alkoholmissbrauch ist ein Anliegen, im Militär aus den gleichen Gründen ist es ein Anliegen, in der Zivilbevölkerung ist. Es kann eine Beurteilung schaden, Entscheidungsfindung, Problemlösung, Lernen und Gedächtnis. Es kann zu gesundheitlichen Problemen führen und schaden Sie und Ihre Lieben. Es kann in rechtliche und finanzielle Probleme zur Folge haben.

Im militärischen, Drogenmissbrauch kann auch

Drogenmissbrauch wirkt sich auch auf alle in Ihrem Gerät. Ihr Vorgesetzter und andere können von anderen Aufgaben weggenommen werden, um Ihnen zu helfen. Andere können für Sie zu decken, die von ihrer militärischen Bereitschaft beeinträchtigen können.

Ihr Verhalten kann einen Unterschied machen, wie gut Ihr Gerät befasst sich mit der Bereitschaft, Logistik und Ausbildung. Drogenmissbrauch kann Ihr Leben und das Leben anderer gefährden.

Die Behandlung von Alkohol- oder Drogenmissbrauch im Militär ist die gleiche wie für andere Erwachsene. Entschlackung, Medizin, Beratung, Therapie und 12-Schritte-Programme alle verwendet werden können.

Alle Zweige des Militärs haben Drogenmissbrauch Programme. Sie liefern Informationen über die Drogen, Behandlung, Tests und Prävention. Aktiven Dienst Mitglieder des Militärs kann ein Programm in fünf Arten eingeben

Veterans auch mit Drogenmissbrauch kämpfen kann. Sie können haben den Gebrauch von Drogen oder Alkohol im Dienst oder entwickelt ein Problem im späteren Leben begann. Drogenmissbrauch Probleme in Veteranen können auch mit Erkrankungen wie posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) verknüpft werden.

Die Veterans Administration kann Ihnen helfen. Kontaktieren Sie Ihren lokalen Möglichkeiten.

RTI International (2009). 2008 Department of Defense Survey of Health-Related Behaviors Unter Active Duty Militärpersonal. Research Triangle Park, NC: RTI International.

E. Gregory Thompson, MD – Innere Medizin; Peter Monti, PhD – Alkohol und Sucht

12, März 2014