die Risiken von unbehandeltem Sodbrennen und gerd

Nach einer großen Mahlzeit Finishing, fühlen Sie es – das in der Brust Gefühl versengt. Aber man kann Sodbrennen in Schach mit der richtigen Behandlung zu halten, wie ein Medikament oder Lebensstil zu ändern.

Barrett-Ösophagus ist eine schwere Komplikation der GERD, die für gastroösophageale Refluxkrankheit steht. In der Barrett-Ösophagus, Futter normalen Gewebe der Speiseröhre – die Röhre, die Nahrung aus dem Mund in den Magen führt – Änderungen an Gewebe, das die Schleimhaut des Darms ähnelt. Etwa 10% der Menschen mit chronischen Symptomen von GERD entwickeln Barrett-Ösophagus; Barrett-Ösophagus hat keine spezifischen Symptome, obwohl Patienten mit Barrett-Ösophagus Symptome haben im Zusammenhang mit …

Erfahren Sie mehr über die Komplikationen verursacht durch unkontrollierte Sodbrennen und GERD – und was kann man dagegen tun.

Wenn die Säure wieder nach oben fließt, tritt es in die Speiseröhre, eine Röhre, die Ihren Mund zu Ihrem Magen verbindet. Dies kann die Bühne für

GERD leicht erhöht Ihre Chancen zu haben, diese Art von Krebs zu bekommen.