die Pflege Ihrer Nähte oder Klammern – Themenübersicht

Ihre Wunde Pflege und Beobachtung benötigen. Nachdem die Nähte oder Klammern in gesetzt werden, kann die Fläche mit einer dünnen Schicht von antibiotischen Salbe und mit einer Antihaft-Verband abgedeckt. Ihr Arzt wird Ihnen Anweisungen geben, wie Sie für Ihre Stiche oder Heftklammern zu kümmern. Achten Sie darauf, diese Anweisungen zu befolgen.

Aus dem Gesicht in 4 bis 5 Tagen; Von den Händen und Armen in 5 bis 10 Tagen; Von den Füßen, Beinen, Brust, Bauch und Rücken in 7 bis 14 Tagen; Über ein Gelenk in 7 bis 14 Tagen.

Ist das nicht Fütterung wel; Ist listles; Hat ein Fieber

Es ist normal, Nähte oder Klammern eine geringe Menge an Hautrötungen verursachen und Schwellung an der Stich oder Klammer in die Haut eindringt. Ihre Wunde gereizt Juckreiz oder fühlen kann. Prüfen Sie die Wunde täglich auf Anzeichen einer Infektion.

Ihr Schnitt kann nicht einen Verband brauchen, wenn es nicht wahrscheinlich ist schmutzig, es ist nicht Trockenlegung, und es ist in einem Bereich, wo Kleidung nicht reiben. Wenn Sie einen Verband zu verwenden, ändern sie alle 24 Stunden und zu jeder Zeit wird es nass oder sehr schmutzig.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wenn Sie Ihre Nähte oder Klammern entfernt haben. Bei der Entscheidung, wie lange Ihre Nähte oder Klammern an ihrem Platz bleiben, wird Ihr Arzt mehrere Faktoren, wie die Lage, Tiefe und Größe der Wunde und Ihre allgemeine Gesundheit berücksichtigen. Achten Sie darauf, seine Anweisungen zu befolgen.

Die meiste Zeit, sind Stiche entfernt

Pollenflug, Behandlung Tipps und vieles mehr.

Es ist auch nicht zu verachten.