Brennnessel: Nutzen und Risiken

Brennnessel ist eine Pflanze, die in Nordamerika, Europa und Afrika wächst. Es wurde als pflanzliches Heilmittel für Tausende von Jahren verwendet.

Der Name kommt von dem stechendes Gefühl, das Sie erhalten, wenn Sie gegen den behaarten Stengel und Blätter der Pflanze putzen.

Pycnogenol ist eine Verbindung von natürlichen Chemikalien. Es stammt aus der Rinde eines europäischen Kiefer; Pycnogenol wird angenommen, ein Antioxidans zu sein, die Zellen vor Schäden schützt; Pycnogenol ist die eingetragene Marke Name für eine Französisch-Formel. Die Wirkstoffe in pycnogenol können auch aus anderen Quellen extrahiert werden, einschließlich Erdnuss Haut, Traubenkernöl, und Hamamelis Rinde.

Die Leute nehmen Brennnessel zu versuchen, gesundheitliche Probleme zu behandeln, einschließlich

Die benigne Prostatahyperplasie (BPH). Brennnesselwurzel ist eine gemeinsame Behandlung in Europa für die Symptome von BPH. Dies ist eine nicht-karzinogene Bedingung, die die Prostata verursacht zu vergrößern, so dass Urinieren schwierig.

Einige Untersuchungen zeigen, dass Brennnessel Wurzel kann hilfreich sein, um dieses Problem zu behandeln. Experten sind sich nicht sicher, welche Komponenten in der Anlage kann eine Wirkung auf BPH haben. Weitere Forschung ist notwendig, um zu zeigen, dass die Behandlung tatsächlich wirksam ist.

Allergien. Nesselblatt stechend, indem sie als entzündungshemmendes kann nützlich sein, um die Symptome von Heuschnupfen zu reduzieren. Einige Untersuchungen haben die Behandlung mit Brennnessel Blatt auf eine Linderung der Symptome wie Niesen, laufende Nase verbunden, und juckende Augen. Aber mehr gut konzipierte Studien sind erforderlich, um diesen Effekt zu bestätigen.

Gelenkschmerzen. Die Forschung hat einige Hinweise darauf gefunden, dass Reiben Brennnesselblätter auf schmerzende Gelenke Schmerzlinderung bieten kann. Eine Studie ergab auch, dass gedünstet Brennnesselblätter Essen war eine hilfreiche Ergänzung zu den entzündungshemmenden Wirkstoff Diclofenac.

eine Behandlung, die den Körper verursacht zu vergießen mehr Wasser im Urin – Menschen haben auch Brennnessel als Diuretikum verwendet. Die Forschung hat diese Wirkung von Brennnessel bei Ratten gefunden.

Optimale Dosen von Brennnessel wurden nicht für jede Bedingung festgelegt. Qualität und Wirkstoffe in den Ergänzungen können stark von Hersteller zu Hersteller variieren. Das macht es schwer, eine Standard-Dosis einzustellen.

Brennnessel kann alleine oder als Zutat in Lebensmitteln verzehrt werden. Brennnesselblätter müssen zuerst die Haare auf sie zu zerstören, gekocht oder gedämpft werden, die eine Reihe von reizenden Chemikalien enthalten.

Die meisten medizinischen Gebrauch von Brennnessel verwenden mehr von der Pflanze als Sie normalerweise essen würde.

Welche Nährstoffe; Vermisst du?